Kaltschaumtopper

Kaltschaumtopper für den optimalen Schlafkomfort

KaltschaumtopperNicht jede Matratze ist optimal für ihren Nutzer geeignet. Doch ist es nicht in jedem Fall notwendig, gleich eine neue Matratze zu kaufen. In vielen Fällen hilft hier der Kaltschaumtopper. Er verhindert die ungleiche Gewichtsverteilung auf einer nicht optimierten Matratze. Der Kaltschaumtopper passt sich der Köperform und dem Gewicht des Schlafenden an. Dadurch kommt es zu einer optimierten Verteilung des Körpergewichtes auf der Matratze. Somit kann ein Wundliegen oder das Schaffen von Druckstellen verhindert werden. Ein wichtiger Vorteil des Kaltschaumtoppers ist der Fakt, dass er sich die Körperform des Benutzers gewissermaßen abspeichert. Der Vorteil bleibt also jede Nacht erhalten. Nicht nur das verstärkte Einsinken in die Matratze wird durch den Kaltschaumtopper vermindert. Auch wird dem Rücken eine verstärkte Stütze geboten. Dies verhindert Verspannungen, die durch falschen Liegekomfort entstehen.

Da der Kaltschaumtopper aus offenporigem Material besteht, gibt es keine Einschränkungen des Schlafklimas. Stauhitze kann nicht entstehen und Feuchtigkeit, die durch nächtliches Schwitzen entsteht, wird abgeleitet.

Wie nutze ich den Kaltschaumtopper?

Der Kaltschaumtopper wird auf die Matratze gelegt und an allen vier Ecken mit den entsprechenden Haltebändern befestigt. Dadurch kann er nicht verrutschen. Da niemand auf dem direkten Kaltschaum liegen möchte, ist er in einen schadstoffgeprüften Bezug aus Polyester eingehüllt. Dieser kann separat abgenommen und bei 60°C gewaschen werden. Somit ist für das hygienische Wohlgefühl gesorgt. Der Kaltschaumtopper ist in verschiedenen Größen erhältlich, da auch die Matratzen in verschiedenen Größen auf dem Markt sind. Ähnlich wie eine Matratze ist auch der Kaltschaumtopper in verschiedenen Härtegraden erhältlich.

Als kleiner Nebeneffekt schützt der Kaltschaumstopper die Matratze und erhält so ihre Langlebigkeit. Durch diese Maßnahme kann das Bett wieder seine ursprüngliche Funktion einnehmen – nämlich dem Menschen einen Großteil seines Lebens eine Bleibe bieten, in der man sich wohl und geborgen fühlt. Und wer sagt, dass das Bett nur zum Schlafen ist?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s