Encasing

Encasing – die Wunderwaffe bei Haustaubmilbenallergie

EncasingAls Allergiker hat man es nicht einfach. Wer unter Allergien leider, der weiß wovon die Rede ist. Ist man dann nicht nur gegen Pollen allergisch, sondern auch noch gegen Haustaubmilben, dann werden die Nächte zur Qual. Dicke Augen, Atemnot, Husten… dies sind nur ein paar der Symptome, mit denen Milbenallergiker jeden Morgen beim Aufstehen zu kämpfen haben. Man fühlt sich am Morgen wie gerädert und die Anforderungen des Tages optimal zu bewältigen, das ist kaum möglich. Doch zum Glück gibt es Encasing. Wenngleich Encasing Hausstaubmilben nicht komplett ausrottet, so dämmt es deren Fortpflanzung doch zumindest so ein, dass auch der schwerste Allergiker wieder gut schlafen kann. Und in jedem Fall ist Encasing frei von Nebenwirkungen. Natürlich nur, wenn man sich für qualitativ hochwertiges Encasing entscheidet, denn ansonsten kann eine Nebenwirkung übermäßiges Schwitzen sein, dies sei am Rande bemerkt.

Aber wie funktioniert Encasing nun eigentlich genau? Was ist so toll an Encasing?

Was so toll an Encasing ist, das kann in ein paar kurzen Sätzen schnell zusammengefasst werden. Encasing besteht aus einen ganz besonderen Gewebe, das sich Evolon nennt. Der Clou dieses Gewebes: es ist so dicht, dass keine Hautschuppen hindurchdringen und außerdem kein Milbenkot nach außen dringen kann. Damit ist es eine Barriere, die Allergiker umfassend schützt.

Was allerdings unbedingt auch erwähnt werden muss: Encasing sollte nicht zu oft gewaschen werden, denn ansonsten ist das Gewebe nicht mehr dicht und der Schutz nicht mehr gewährleistet.

Erhältlich ist Encasing im stationären Fachhandel oder natürlich auch in Onlineshop. Auch Discounter bieten ab und an Encasing-Bezüge an. Doch hier ist Vorsicht geboten. Ist das Gewebe, aus dem der Encasing Bezug besteht nicht hochwertig, dann ist oftmals die Atmungsaktivität nicht gewährleistet. Wie anfangs angesprochen kann es dann schnell zu übermäßigem Schwitzen kommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s