Allergiker Bettwäsche

Allergiker Bettwäsche – eine große Hilfe für Allergiker!

Allergiker Bettwäsche

Allergiker Bettwäsche

Heutzutage sind viele Menschen gegen Hausstaub und verschiedenste kleine Partikel allergisch. Aus diesem Grund gibt es auch spezielle Allergiker Bettwäsche, die darauf ausgelegt ist, dass die betroffenen Personen gut schlafen können und ausreichend Schutz bieten.

Die richtige Bettdecke

Damit Allergiker nicht auf ihren Schlaf verzichten müssen, ist die Wahl der richtigen Allergiker Bettdecke wichtig. Um Milben abtöten zu können, muss die besagte Bettdecke bei mindestens 60 Grad waschbar sein, besser wären jedoch 95 Grad. Dann spricht man dann von der sogenannten kochfesten Decke. Bei regelmäßigem Waschgang und einer Waschdauer von mindestens 40 Minuten werden die Milben abgetötet und allergene Stoffe, wie beispielsweise Milbenexkremente, vollständig aus der Allergiker Bettwäsche herausgewaschen. Darüber hinaus werden verschiedenste synthetische Fasern als Füllmaterial für Bettdecken für Allergiker verwendet, die ebenfalls hilfreich sind. Zum Beispiel sind Kopfkissen und Bettdecken aus Mikrofaser oder synthetischen Fasern sehr atmungsaktiv. Die Milben haben dort geringere Möglichkeiten zur Vermehrung. Die sythetische Bettwäsche ist darüber hinaus leichter zu pflegen. Bettwäsche aus dem Material Kapok, in dem natürliche Bitterstoffe gegen Milben stecken, sind für Allergiker besonders gut geeignet.

Encasing – Milbendichte Schutzhülle

Eine der wichtigsten Maßnahmen für Hausstauballergiker ist das richtige Beziehen der eigenen Allergiker Bettwäsche mit einer speziellen Schutzhülle, dem sogenannten Encasing. Diese Encasing Bezüge für Matratzen, Kopfkissen und Bettdecken halten selbst die winzigsten Tiere, wie beispielsweise Milben, davon ab sich dort einzunisten. Die Schutzüberzüge fungieren als Sperre für die Allergiker Bettwäsche und bieten den nötigen Schutz. Auf diese Weise kann der von den Tieren produzierte Kot in der Bettwäsche zurückgehalten werden und abfallende Hautschuppen gelangen nicht mehr in die Matratze oder das Kopfkissen, da die Hülle äußerst feinmaschig gewebt ist. Dadurch wird den Milben die Nahrung genommen und deren Population wird stark reduziert. Diese Form der Allergiker Bettwäsche ist am geeignetsten, da sie absolut effektiv ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s