Liebesbrücke

Was versteht man unter einer Liebesbrücke?

Eine Liebesbrücke sorgt im Schlafzimmer dafür, dass aus einem Doppelbett mit zwei Matratzen ein kuscheliges Vergnügen wird und es sich so anfühlt, als wäre die Besucherritze garnicht vorhanden.

Die unbequeme und zugige Ritze zwischen den beiden Matratzen wird mit Hilfe einer Vorrichtung aus Schaumstoffteilen gefüllt. Diese Schaumstoffpolsterung wird auch Liebesbrücke genannt.

Wie funktioniert eine Liebesbrücke?

LiebesbrückeNach einer Nacht wirklich erholt aufzuwachen ist für viele Paare, die sich ein Doppelbett teilen, oft nicht möglich. Das liegt meistens an der sogenannten Besucherritze, die sich zwischen den beiden Matratzen befindet. Nicht selten stört sie den Schlaf sehr, weil die harte Kante drückt oder man in die Ritze abrutscht. Manchmal zieht es sogar von unten her.
Die optimale Lösung für dieses Problem bietet eine Liebesbrücke.

Die Liebesbrücke ist aus weichem, strapazierfähigem Schaumstoff hergestellt und in Form eines T gestaltet. So passt sie perfekt in den Zwischenraum der beiden Matratzen eines Doppelbettes.

Nachdem sie entsprechend ausgerichtet ist, spannt man ein Laken über beide Matratzen und erhält so ein großes, komfortables Bett für zwei Personen oder das gemütliche Kuschelparadies für die ganze Familie. Auch wenn ein kleines Kind noch Dauergast im Ehebett ist, schafft die Liebesbrücke den benötigten Platz für entspanntes Schlafen zu dritt.

Warum werden häufig zwei Matratzen gekauft, obwohl die Besucherritze als störend empfunden wird?

Jede Person hat seine eigenen Schlafbedürfnisse und somit individuelle Anforderungen an seine Matratze. Angefangen beim unterschiedlichen Körpergeweicht der beiden Partner bis hin zu unterschiedlichen Härtegeraden und Spezialanfertigungen für gesundheitliche Besonderheiten.

Daher sollte jeder Schläfer seine optimale Matratze besitzen und zusätzlich für mehr Schlafkomfort die passende Liebesbrücke eingesetzt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s