Milbenbettwäsche

Mit Milbenbettwäsche ungestört schlafen

MilbenbettwäscheMenschen mit einer Hausstauballergie sind wirklich geplagt, weil es unmöglich ist, Haus oder Wohnung völlig staubfrei zu halten. Die kleinen Partikel werden von draußen hereingetragen oder stammen von Kleidung und sonstigen Textilien. Angezogen von den guten Bedingungen, die Menschen für Milben bereiten, bilden sich regelrechte Milbenkolonien. Wobei die Feuchtigkeit und Wärme des Bettes für deren Lebensraum die beste Grundlage darstellen. Matratzen und Bettwaren werden schnell bevölkert. Zumal Milben im Bett am schnellsten mit ihrer Nahrung, den menschlichen Hautschuppen, versorgt werden. Wo die kleinen Spinnentiere speisen, fallen auch ihre proteinhaltigen Exkremente an, die getrocknet als Allergene in den menschlichen Organismus gelangen und Anfälle auslösen. Nur die ständige Einnahme von Medikamenten schafft Linderung. Doch gibt es eine Alternative zu Pille und Nasenspray in Form von Milbenbettwäsche, die unter dem Begriff Encasing im Handel geführt wird,

Bezüge für Bettwaren und Matratzen

Die Bezeichnung Milbenbettwäsche für Matratze und Bettwaren trifft nicht unbedingt den richtigen Kern, da diese Bezüge mit Doppelnähten und verdeckten Sicherheitsreißverschlüssen in der Regel zusätzlich mit normaler Bettwäsche bezogen werden. Dieser hochwertige Textilstoff wurde aus Polyester- und Polyamidgranulaten zu einem Mikrofaser-Vlies verarbeitet, dem atmungsaktiven, pflegeleichten Evolon. Einem Stoff aus dem sozusagen die Träume sind, weil die Milben keine Chance haben hindurch zu kommen, weder von innen nach außen noch umgekehrt. Das hat natürlich einen Grund, der sich aus der besonders dichten Gewebestruktur ergibt.

Als 95-Grad-Wäsche geeignet, doch Vorsicht

Wird die Milbenbettwäsche öfter als 3 Mal im Jahr gewaschen, können sich die dichten Fasern nach und nach lockern. In einen solchen Fall wird es sehr wahrscheinlich, dass die Milben neue Schlupflöcher finden, sodass erneut Allergieanfälle vorprogrammiert sind. Dennoch können bei richtiger Pflege Allergiker lange von der Milbenbettwäsche profitieren. Noch ein Tipp: Um alles richtig zu machen, sollte vor dem ersten Beziehen die Matratzen-Oberfläche gründlich gereinigt sowie Kissen und Decken gewaschen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s