Kindermatratzen und Matratzenschutz Kinderbett

Ohne Kindermatratze geht es nicht

Kindermatratze 2Babys und auch Kleinkinder schlafen in aller Regel wenn es sein muss überall. Doch wer für einen gesunden Schlaf sorgen will, sollte in das Bett eine entsprechende Kindermatratze von passender Größe legen.

Diese speziell auf die kindlichen Bedürfnisse und Entwicklungsstufen abgestimmte Liegefläche kann dabei aber weitaus mehr leisten, als man zunächst annimmt.

Eine Kindermatratze ist mehr als nur eine Liegefläche

Jeder weiß, dass Kinder sich noch in ihrer körperlichen Entwicklung befinden. Doch Eltern sollten auch wissen, dass nicht nur der ausreichende Schlaf eine entscheidende Rolle bei der kindlichen Entwicklung spielt, sondern auch die Art der Matratze. Nicht jede Liegefläche ist nämlich automatisch für Kinder geeignet. Zunächst wäre da die körperliche Entwicklung zu nennen. Nur wenn ein Kind bequem und gesund schlafen kann, kann in der Tiefschlafphase das benötigte Wachstumshormon produziert werden. Dieses ist im Übrigen nicht nur für die Körpergröße zuständig, sondern lässt auch die inneren Organe eines Kindes wachsen. Zudem werden im Schlaf die Abwehrkräfte des Kindes gestärkt, da sich das Immunsystem nur in dieser Phase regeneriert. Auf der anderen Seite steht die geistige Entwicklung des Kindes. Auch hier ist ein gesunder Schlaf das Maß aller Dinge. Denn Kinder, die gut gebettet sind, lernen schneller und leichter. Nachgewiesen ist auch, dass das Langezeitgedächtnis bei diesen Kindern weitaus besser funktioniert.

Wie sollte eine gute Kindermatratze beschaffen sein?

Eine gute Kindermatratze sollte aus einem weichen und nachgiebigen Material bestehen, welches dennoch sehr strapazierfähig ist. So passt sich zum Beispiel eine Kaltschaummatratze der Körperkontur und Schlafposition perfekt an und stützt gleichzeitig Gelenke und Wirbelsäule. Ebenso empfehlenswert sind auch Naturmatratzen, die einen Latex-Kokos-Kern besitzen. Darüber hinaus sollte eine Matratze fürs Kinderbett atmungsaktiv und schadstoffarm sein.

Ausgestattet mit einem Matratzenschutz Kinderbett kann diese Kindermatratze bis zu sechs Jahren Verwendung finden. Durch die Waschbarkeit ist ein solcher Matratzenschutz jederzeit wiederverwendbar und bewahrt das gesunde Bettklima.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s