Für jeden gibt es die passende Matratzenauflage!

Sie schützen die Matratze und sorgen für Bequemlichkeit: Matratzenauflagen

Matratzenauflage 4Qualitativ hochwertige Matratzen sind nicht gerade preiswert. Deshalb ist ein Matratzenschutz wichtig. Er sorgt nicht nur für eine längere Lebensdauer, ebenso wird der Liegekomfort bedeutend höher. Ohne Auflage würde die Matratze in kurzer Zeit an Sauberkeit verlieren und die Betthygiene ist nicht mehr gewährleistet. Auch Schweiß, Feuchtigkeit, Haare und Hautschuppen verschmutzen die Matratze.

Eine gute Bettreinheit ist dann nicht mehr herzustellen und der Milbenbefall steigt. Allergien können entstehen, deshalb sollte schon aus Gesundheitsgründen Matratzenauflagen im Bett nicht fehlen. Sie sind leicht zu beziehen und mittels Spanngummi verrutschen sie nicht.

Matratzenauflagen verbessern das Schlafklima und absorbieren Feuchtigkeit. Ebenso kann man sie in der Waschmaschine waschen. Dank des Materials trocknen sie zudem schnell.

Matratzenauflagen und Topper: die Materialien sind gängig

Matratzenauflagen bestehen zumeist aus weichlagerndem Kaltschaum, Viscoschaum, stabilen Polyetherschaum, Gelschaum oder aus einem Schaumkern.

  • Viscoschaum

Viscoschaum hat thermoelastische Eigenschaften. Das bedeutet, dass sich der Schaum durch die Körperwärme dem Körper anpasst und für eine hohe Druckentlastung sorgt.

  • Kaltschaum

Hier besteht der Kern aus Kaltschaum. Dieser besitzt eine hohe Flächenelastizität. Ein angenehmes Liegegefühl ist sicher.

  • Gelschaum

Gelschaum verbindet beide Eigenschaften einer Kaltschaum- und Visoschaumauflage.

  • Polyetherschaum

Polyetherschaum zeichnet sich durch Robustheit und gute Stabilität. Man kann die Auflage gut sterilisieren, deshalb eignet sie sich besonders für Krankenhäuser und Rehakliniken. Die Auflage gewährleistet eine gute Luftdurchlässigkeit und Atmungsaktivität. Durch die hohe Punktelastizität passt sich der Schaum den Körperkonturen hervorragend an. Die Auflage ist auch für Allergiker geeignet.

Allergiker brauchen eine gute Matratzenauflage

Auch für Allergiker gibt es die optimale Auflage. Ein Rundumschutzbezug verhindert durch Encasings (spezielle Bezüge), dass der Kot der Milben mit der Haut des Allergikers in Kontakt kommt.

Matratzenauflagen sorgen für ein gutes Liegegefühl und einen erholsamen Schlaf. Der Rücken wird entspannt und morgens ist das Aufstehen leicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s